HolidayCheck

Grenzenlos Wandern - im Sommer und im Winter!

Wandern Sie auf den Spuren von Prinzregent Luitpold in unserem 3-Länder-Wandergebiet Bayern, Vorarlberg und Tirol in 3 Höhenlagen.

Oberstdorfer Trettachtal im Fruehling

Wandern im Sommer

Wandern Sie auf den Spuren von Prinzregent Luitpold in unserem 3-Länder-Wandergebiet Bayern, Vorarlberg und Tirol in 3 Höhenlagen.

7 Bergbahnen (das gibt's sonst nirgends) in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal bringen Sie auf die schönsten Gipfel. Ob entlang eines wilden Gebirgsbaches, in luftiger Höhe mit atemberaubenden Panoramablick oder durch märchenhafte Wälder - lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Umgebung Oberstdorfs.

Im Sommer stehen Ihnen über 200 km Spazier- und Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung.

Wandern im Winter

Im Winter finden Sie 140 km gut geräumte, bzw. präparierte Winterwanderwege, um das Wintermärchen zu erleben.

Einmalig sind unsere Höhenwanderwege im Winter:
Während die einen Skifahren, können Sie bis auf rund 2000 m über traumhafte Höhenwege spazieren und wandern.

Nur einige Beispiele sind der Panoramaweg am Höfatsblick der Bergstation Nebelhorn, der Rundwanderweg am Ifen, vorbei am berühmten Gottesacker-Plateau und der Familienhöhenweg von der Söllereck-Bergstation nach Riezlern im Kleinwalsertal.

<300